Menü
Lade Veranstaltungen

Todesursache Flucht

29. November um 19:00

Eine unvollständige Liste

Buchvorstellung mit den Herausgeberinnen Kristina Milz (freie Journalistin und Historikerin) und Anja Tuckermann (Autorin), sowie Heike Martin (Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie)
In Kooperation mit dem Hirnkost Verlag https://flucht.hirnkost.de/en/.

Over the past 25 years, more than 35,000 people have lost their lives fleeing to Europe. The Europe-wide network UNITED for Intercultural Action, based in Amsterdam, has maintained the list of documented cases since 1993. To mark International Human Rights Day 2018, the list of deaths is now published in book form. Most of them are listed without names or have been inserted according to survivors. Thus these people are to be snatched from oblivion and the debate about victim numbers, flight and migration is to receive again a human face.

In den vergangenen 25 Jahren sind mehr als 35.000 Menschen auf der Flucht nach und in Europa ums Leben gekommen. Das europaweite Netzwerk UNITED for Intercultural Action mit Sitz in Amsterdam führt die Liste der belegten Fälle seit 1993.

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 kommt die Liste der Toten nun in Buchform heraus. Die meisten von ihnen sind ohne Namen verzeichnet. Nach Angaben von Überlebenden wurden einige Namen eingefügt. So sollen diese Menschen dem Vergessen entrissen und das Ausmaß dieser Tragödie fassbar gemacht werden. Die Debatte um Opferzahlen, Flucht und Migration soll wieder ein menschliches Antlitz bekommen.

Die mehr als 300 Buchseiten umfassende Liste wird um kurze Porträts von einigen der Gestorbenen, Berichte von Überlebenden und Beiträge von prominenten Unterstützer*innen des Projekts ergänzt. Das Buch soll am 10. Dezember 2018 von Verbänden, Initiativen und Projekten, aber auch im Handel kostenlos verteilt werden und somit möglichst viele Menschen erreichen. Danach wird es für 5,- Euro erhältlich sein.

Eintritt: frei. Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de. Bitte mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn da sein. Wir bitten um Verständnis, wenn wegen Platzmangel kein Einlass mehr möglich ist.

Details

Datum:
29. November
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0