Helfen Sie mit, geflüchtete Menschen würdig in München willkommen zu heissen.

Sie können das Bellevue auf vielfältige Weise unterstützen und so dafür sorgen,
dass unsere Stadt ein lebenswerter Ort für alle bleibt!


SIE KÖNNEN EHRENAMTLICH MITARBEITEN

Die meisten Angebote im Bellevue werden durch unsere zahlreichen Ehrenamtlichen getragen. Ob Sie eines der vielen Projekte unterstützen, regelmäßig bei einem bestimmten Angebot mitarbeiten oder nur ein paar Stunden im Monat Zeit haben, bei Veranstaltungen oder im Café mitzuhelfen: alles ist uns willkommen.

Informieren Sie sich auf unserer eigenen Ehrenamts-Seite über die Möglichkeiten, bei uns tätig zu werden!

Praktikums- und Jobangebote (hauptamtlich) finden Sie hier.


SIE KÖNNEN SPENDEN

Wir können jeden Betrag gut brauchen – das Konto unserer Genossenschaft ist:

Bellevue di Monaco eG
Bank für Sozialwirtschaft AG München
IBAN: DE03 7002 0500 0001 4185 00
BIC: BFSWDE33MUE

(Konto: 14 18 500, BLZ: 700 205 00)

Für Spenden bis 200 Euro reicht der Einzahlungsbeleg bzw. der Kontoauszug für die Steuererklärung.
Ab 200 Euro stellen wir gerne eine Zuwendungsbestätigung aus.

Auch Spenden per PayPal sind möglich:
Unsere Adresse dort: spenden@bellevuedimonaco.de


SIE KÖNNEN GENOSSENSCHAFTSMITGLIED WERDEN

Durch unsere Organisationsform gibt es beim Bellevue noch eine besondere Form der Teilhabe: als stimmberechtigtes Mitglied in der Genossenschaft. Wer Mitglied werden möchte, zeichnet einen Geschäftsanteil über 500,- EUR. Möglich ist auch die Zeichnung mehrerer Geschäftsanteile. Die Wiederauszahlung der Geschäftsanteile erfolgt fünf Jahre nach deren Kündigung. Die Geschäftsanteile bilden das Eigenkapital der Genossenschaft und werden in die Sanierung und Ausstattung der Räumlichkeiten investiert.

 


Warum ist Bellevue di Monaco eine Sozialgenossenschaft?

Die Gründung als Genossenschaft verankert das Projekt in der Bürger*innenschaft. Die Genossenschaft ist basisdemokratisch: jedes Mitglied hat das gleiche Stimmrecht – unabhängig von der Anzahl der gezeichneten Anteile. Die Genossenschaft kann effektiver investieren und wirtschaften als beispielsweise ein Verein: die Form der Sozialgenossenschaft erlaubt es, das für Renovierung und Umbau nötige Eigenkapital durch die Einlagen möglichst vieler Mitglieder aufzustellen.

Und die Genossenschaft bietet die größtmögliche Transparenz, da sie nicht nur allen Mitgliedern regelmäßig Rechenschaft gibt, sondern zusätzlich durch den Genossenschaftsverband kontrolliert ist.

 


 

Mitglied werden können private Personen ebenso wie Verbände, andere Unternehmen und Firmen.
Zusätzlich zur Einlage wird ein einmaliges Beitrittsgeld erhoben, das zur Deckung der laufenden Kosten verwendet wird.
Dieses beträgt für natürliche Personen: 50,- Euro, für gemeinnützige Verbände und Organisationen: 250,- Euro und für andere Personengesellschaften und juristische Personen: 1.000,- Euro.

Um Mitglied zu werden, füllen Sie die Beitrittserklärung (s.u.) aus und senden Sie diese persönlich unterschrieben per Briefpost an die auf dem Formular angegebene Adresse. Eine Einsendung per Email ist leider nicht gültig. Die Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie nach Eingang der Beitrittserklärung. Anschließend überweisen Sie bitte Ihre Geschäftsanteile und das Beitrittsgeld auf unser Konto.

Für nähere Informationen und alle Fragen zur Mitgliedschaft, wenden Sie sich gerne direkt an uns (s.u.).

 


Downloads (PDF)

Formular Beitrittserklärung (bitte Formularfelder am Computer ausfüllen oder sehr leserlich schreiben)
Kurzinformation zum Projekt
Satzung der Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco eG
Kurzinformationen zur Mitgliedschaft
Erhöhung des Genossenschaftsanteils für bestehende Mitglieder

 


 

Sozialgenossenschaft Bellevue di Monaco eG
Müllerstr. 2-6
80469 München
Telefon: 089 – 550 5775-0
Email: genossenschaft@bellevuedimonaco.de

Abonnieren Sie doch auch den regelmäßigen Newsletter um über das Aktuellste aus dem Bellevue informiert zu sein!