Menü
Lade Veranstaltungen

Bildmachen: Workshop gegen Rassismus & Extremismus

15. November um 15:00 - 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 3:00pm Uhr beginnt und bis zum 17. November 2018 wiederholt wird.

Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien

Der Workshop “bildmachen” beschäftigt sich mit Extremismus, Rassismus und Hassrede im Netz. Hier könnt ihr eure eigene Sicht auf die Welt in Memes, GIFs, Bildern und anderen Medienprodukten umsetzen, um die aktuelle Netzkultur aktiv mitzugestalten!

The workshop “Bildmachen” deals with extremism, racism and hate speech in the net. Here you can translate your own view of the world into memes, GIFs, images and other media products to actively shape the current network culture!

Euch erwarten:

– Einführung, Schulung im Umgang mit religiös-extremistischen Ansprachen
– Workshop zur Entwicklung eigener Medienprodukte

bildmachen – Politische Bildung und Medienpädagogik zur Prävention religiös-extremistischer Ansprachen in Sozialen Medien ist ein Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in Kooperation mit ufuq.de. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

für 14-21 Jahre: Donnerstag 15. und Freitag 16. November

offen für alle: Samstag 17.November

Anmeldung unter: workshop@bellevuedimonaco.de

 

Details

Datum:
15. November
Zeit:
15:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco – Hinterhaus
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 - 5505775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de