Menü
Lade Veranstaltungen

“13 Minuten” – Gedenken an Georg Elser

9. April um 18:00 - 18:45

kostenlos

Lesung, Livemusik und Videopremiere anlässlich seines 74. Todestages
im Bellevue di Monaco, Saal oben, Müllerstraße 2

Zusagen+teilen: http://www.facebook.com/events/404697713639817

“Ich hab den Krieg verhindern wollen.” Mit diesen Worten an seine Geliebte Mathilde Niedermann erklärt Georg Elser den Grund seines Verschwindens. Wenig später wird Elser ohne Gerichtsurteil im KZ Dachau hingerichtet. Diese letzten Momente seines Lebens nehmen die Musiker von Dreiviertelblut zum Ausgangspunkt ihres Liedes „13 Minuten“.

Das Bellevue di Monaco veranstaltet am 9. April, dem 74. Todestag von Georg Elser, eine kleine Gedenkveranstaltung. Live mit Liedern von Dreiviertelblut, der Cellistin Fany Kammerlander, einer Lesung aus den Verhörprotokollen Elsers und Gedichten von Ernst Toller und Erich Mühsam. Es lesen u.a.: Marcus H. Rosenmüller, Sabine KastiusDieter Reiter, Jonas Lüscher, Ulrike Arnold und Marc Gegenfurtner.
Zu dem Song von Gerd Baumann und Sebastian Horn hat der Regisseur Hans Horn aus Oliver Hirschbiegels Film “Elser – Er hätte die Welt verändert” eine eindringliche und beeindruckende Collage zusammengestellt. An diesem Abend zeigen wir das Video zum ersten Mal.

Details

Datum:
9. April
Zeit:
18:00 - 18:45
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de