Menü

Den aktuellen Programm-Flyer gibt es hier als PDF.
Unser aktueller Newsletter ist hier zu finden.
Mitschnitte vergangener Veranstaltungen gibt es hier.

Anmeldungen für Veranstaltungen bitte nur unter:
anmeldung@bellevuedimonaco.de

Lade Veranstaltungen

I got a paper!

Sonntag, 9. August um 16:30

Groteske Texte vom Amt

Im Rahmen von Kunst im Quadrat auf der Theresienwiese.
Das gesamte Bellevue Programm gibt es hier.

Eintritt frei – Keine Reservierung möglich!

Political reading and discussion on the absurdity of decisions by authorities, which refugees experience regulary in Germany, in their attempt to apply for asylum, or getting a job, or housing etc.

Endlich geschafft, endlich in Deutschland, endlich Asylantrag gestellt – endlich angekommen. Doch so einleuchtend dieser Gedanke klingen mag, so wenig spiegelt er die Realität in Deutschland 2020 wider. Ankerzentren, Abschiebeflüge, jahrelanges Leben in Lagern, Arbeitserlaubnisverweigerung – all diese Dinge sind hier und jetzt Realität. Bei dieser Lesung und Diskussion wollen wir von verschiedenen Seiten beleuchten, was es bedeutet ein*e Geflüchtete*r in Deutschland zu sein. In einer Lesung aus amtlichen Schreiben, öffentlichen Reden und Gesetzen, kontrastiert mit persönlichen Erlebnissen von Geflüchteten wird die derzeitige Praxis konterkariert. In Gesprächen mit Expert*innen u.a. zu den Themen Unterbringung, Arbeit und Teilhabe wird deutlich, was sich ändern müsste, um zu einer wirklichen Kultur der Teilhabe zu gelangen.

Hier gehts zur Facebook Veranstaltung.

Eine Veranstaltung des Bellevue di Monaco im Rahmen von Kunst im Quadrat.

Details

Datum:
Sonntag, 9. August
Zeit:
16:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Theresienwiese
Theresienwiese, Bavariaring, 80336 München Bayern Deutschland