Menü
Lade Veranstaltungen

Kind auf Bestellung

Dienstag, 19. November um 19:30

Leihmutterschaft: Neue Form des Frauen- und Kinderhandels oder legitim bei unerfülltem Kinderwusch?

Leihmutterschaft ist in Deutschland durch das Embryonenschutzgesetz verboten, doch Forderungen nach einer Legalisierung werden lauter.In manchen europäischen Ländern wie Portugal ist sie mit Einschränkungen legal und die damit verbundenen Probleme werden deutlich.

Die Praxis und ihre Folgen für Leihmutter und Kind, für die „Bestelleltern“, aber auch für die Gesellschaft, wollen wir aus menschenrechtlicher, feministischer und ethischer Sicht bewerten.

Mit: Eva Maria Bachinger, Autorin des Buches „Kind auf Bestellung“- ein Plädoyer für klare Grenzen“.

Vortrag und Diskussion am Dienstag, 19.11.2019 um 19:30 Uhr im Bellevue di Monaco, Müllerstrasse 2, Vortragssaal. Eintritt: 6 €

Veranstalter: TERRE DES FEMMES e.V., Städtegruppe München 

Details

Datum:
Dienstag, 19. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,