Menü

.
Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich unter sorgfältiger Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Anmeldungen entfallen bis auf weiteres, da wir zur Zeit nur live streamen können.
Wir freuen uns anstatt Eintritt sehr über Spenden!

  • via PayPal: spenden@bellevuedimonaco.de
  • als Überweisung: Bellevue di Monaco, IBAN DE 03 7002 0500 0001 4185 00
Lade Veranstaltungen

Lass uns reden über… Rassismus!

Donnerstag, 27. Mai um 19:00 - 21:00

Safe Space für BIPOC-Personen

Wir laden euch herzlich ein! Unter dem Motto „Lass uns reden über…!“ bieten wir ein offenes Treffen an für Personen, die von Rassismus betroffen sind.

Unter dem Motto „Lass uns reden über…!“ bieten wir ein offenes Treffen an für Personen, die von Rassismus betroffen sind.

Kommt und redet darüber, was euch wichtig ist: Corona? Umgang mit komischen Blicken? Mit rassistischen Kommentaren bei der Arbeit, in der Schule oder auf der Straße?

Das Treffen wird online stattfinden, dort könnt ihr euch in einem geschützten Raum mit anderen Personen austauschen und selbst bestimmen, worüber ihr sprechen möchtet.

Es ist egal:
* wie gut Dein Deutsch ist,
* seit wann Du in München bist,
* ob Du in Deutschland geboren bist,
* oder ob Du dich schon viel mit Rassismus auseinandergesetzt hast oder du gerade damit anfängst

Der Empowerment Aktivist Achim Waseem Seger lädt regelmäßig unterschiedliche Gäste ein, sie gestalten diese Treffen und möchten euch im Umgang mit Rassismus und Diskriminierung stärken. Fühlt euch eingeladen den Raum selbst mitzugestalten.

Zur Anmeldung

In Kooperation mit @AusArten – Perspektivwechsel durch Kunst

Details

Datum:
Donnerstag, 27. Mai
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de