Menü

.
Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich unter sorgfältiger Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Anmeldung zu Präsenzveranstaltungen über das jeweilige Formular oder per Mail an: anmeldung@bellevuedimonaco.de

Bei den Veranstaltungen im Livestream freuen wir uns anstatt Eintritt sehr über Spenden!

  • via PayPal: spenden@bellevuedimonaco.de
  • als Überweisung: Bellevue di Monaco, IBAN DE 03 7002 0500 0001 4185 00
Lade Veranstaltungen

Dr. Mukwege: Der Mann, der Frauen repariert

Freitag, 11. Januar 2019 um 19:30 - 21:00

Dokumentarfilm von Thierry Michel und anschließendes Gespräch mit S.E. Claude Kalume wa Mukadi Dah Vignon, Prinz von Abomey (Gründer der Bel Amani Friedens-Stiftung) und Joseph Langa-Nkodi (Vorstandsvorsitzender der Initiative Kongolesischer Deutscher, IKD e.V.)

Doctor Mukwege is internationally known as the man who mended thousands of women, who have been raped during the 20 years of conflicts in the East of the Democratic Republic of the Congo, one of the poorest countries on the planet, despite its extremely rich sub-soil.

Dr. Denis Mukwege kämpft gegen eine der perfidesten Kriegswaffen: sexuelle Gewalt. Seit 20 Jahren leistet der kongolesische Gynäkologe zwischen den Fronten medizinische Hilfe. 2018 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet – ein Zeichen für den Kampf um globale Frauenrechte.

Details

Datum:
Freitag, 11. Januar 2019
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de