Menü
Lade Veranstaltungen

Push Back

Donnerstag, 27. Juni um 19:00

Szenische Textcollage von //endlagerromantik (Ole Gärtner, Paula Gärtner, Paul Gehri und Nike Stolz). Anschließende Diskussion über eine solidarische Kulturpolitik in München.

PUSH BACK is a theatrical text collage which is based on reports of migrants who have made their way across the Mediterranean sea. The play talks about the struggles, the perseverance, the arrival and the final rejection.

PUSH BACK ist eine szenische Textcollage, basierend auf Fluchtgeschichten von Migrant*innen, die den Weg über das Mittelmeer bestritten haben. Sie berichten über die Kämpfe, das Durchhalten, das Ankommen, das Abgewiesen werden.

Es scheint, als wären die globalen Fluchtbewegungen etwas aus dem Fokus der öffentlichen Diskussionen gerückt, doch nie zuvor waren weltweit so viele Menschen gezwungen, unfreiwillig ihre Heimat zu verlassen um vor Krieg, Gewalt und politischer Verfolgung, aber auch vor Armut, Landraub und Umweltzerstörung zu fliehen.

Anschließende Diskussion über eine solidarischen Kulturpolitk mit Vertretern der International Cities of Refuge Bündnis und Krystel Khoury, Aktivistin und Leiterin des Open Boarder Ensembles.

Zum Auftakt der Solidarity City Konferenz im Bellevue di Monaco

Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de

Details

Datum:
Donnerstag, 27. Juni
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de