Menü
Lade Veranstaltungen

Revolt of the Soul

10. November um 19:00

Film, Food, Dance!

Gezeigt wird der Film ‘Ethiopiques: Revolt of the Soul’ von Regisseur Maciek Bochniak und Partisan Film Produktion. In Kooperation mit Optimal Records.

An evening with film, food and music from Ethiopia. Documentary about the rise, fall and redemption of a group of spectacular Ethiopian Jazz musicians who ignited an explosive cultural revolution in Addis Ababa.

»Der Groove ist schrecklich. Schrecklich im Sinne von großartig. Wir hatten so etwas noch nie zuvor gehört.« Das war die Reaktion des französischen Musikjournalisten Francis Falceto, als er in den 80er-Jahren zum ersten Mal Jazz aus Äthiopien hörte. Der Grundstein für die weltbekannte CD-Serie „Ethiopiques“ war gelegt. Vom Musikproduzenten Amha Eshete in den 70er-Jahren aufgenommen, sollte es wegen des sozialistischen Derg Regimes bis 1997 dauern, bis die Platte neu herausgegeben werden und nach Europa gelangen konnte. Neben collageartigen Animationen und Archivmaterial kommen viele der bekannten Musiker in Interviews zu Wort.
Ein groovender Must-See-Film für alle Jazz-Liebhaber und Kenner der ÉthiopiquesSerie!                        
Barbara Off / DOK.fest

Es gibt feines äthiopisches Essen aus der Bellevue Küche und das Optimal DJ-Team mit Cpt. Davidopoulos & Jasmine sorgen für eine hoffentlich volle Tanzfläche.

Einlass + Essen: 19 Uhr / Film: 20 Uhr

Eintritt auf Spendenbasis. Die Einnahmen gehen komplett ans Bellevue di Monaco. Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de. Bitte mindestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn da sein. Wir bitten um Verständnis, wenn wegen Platzmangel kein Einlass mehr möglich ist.

Details

Datum:
10. November
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco – Hinterhaus
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 - 5505775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco
Optimal Records