Menü

Aktuelles Programm als PDF zum Download.
Sobald vorhanden: kommendes Programm als PDF hier.

Lade Veranstaltungen

Sisters in Faith: Feminismen und Religionen

Samstag, 7. März um 19:00

Ein feministischer, interreligiöser Trialog im Rahmen des Weltfrauentags 2020.

Mit: Dina El Omari, Esther Jonas-Märtin, Isabelle Ley. Moderation: Nabila Abdel Aziz
Musik: Gurgulitza Trio (hebräische, jiddische, türkische und bulgarische Lieder).

How can a christian/jewish/muslim resistance against inequalities within the respective religions look like? Which challenges do women face in trying to interpret their religious texts in a feminist way? How do women deal with century old patriarchal traditions? How are women able to keep their spirituality within a patriarchal religios framework? We want to look at these questions within an honest and frank trialogue between a Jewish, Muslim and Christian woman.  

Wie kann ein christlicher/jüdischer/muslimischer Widerstand gegen Sexismus aussehen? Auf welche Grenzen stößt frau bei der feministischen Interpretation religiöser Quellen? Wie schafft frau es, Jahrhunderte patriarchaler Traditionen aufzuarbeiten? Und wie bewahrt frau sich ihre Spiritualität in einem patriarchal-geprägten religiösen Umfeld? Mit diesen Fragen wollen wir uns an diesem Abend kritisch auseinandersetzen – in einem offenen Gespräch zwischen einer Jüdin, einer Muslimin und einer Christin.

Eine Veranstaltung von AusArten (Münchner Forum für Islam e.V.), in Kooperation mit dem Bellevue di Monaco, Kulturreferat München und der Dr. Buhmann Stiftung.

Eintritt frei, Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de. 

Details

Datum:
Samstag, 7. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0