Menü

.
Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich unter sorgfältiger Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Anmeldungen bitte unter der bei der jeweiligen Veranstaltung angegebenen Emailadresse!

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Keine passenden Veranstaltungen gefunden für pc-kurs. Bitte versuchen Sie alle Veranstaltungen anzuzeigen (Filter aufheben).

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
+ Veranstaltungen exportieren

Unsere nächsten Highlights

Lass uns reden über... Rassismus

Donnerstag, 28. Januar um 18:30 - 20:30

Safe Space für BIPOC-Personen

Wir laden euch herzlich ein! Unter dem Motto „Lass uns reden über…!“ bieten wir ein offenes Treffen an für Personen, die von Rassismus betroffen sind.

Die Empowerment-Trainer*innen Hamado Dipama und Aisha Gamble gestalten dieses Treffen und möchten euch im Umgang mit Rassismus und Diskriminierung stärken. Kommt und redet darüber, was euch wichtig ist: Corona? Umgang mit komischen Blicken? Mit rassistischen Kommentaren bei der Arbeit, in der Schule oder auf der Straße?

» Weiterlesen

Online-Infostüberl für Freiwillige

Montag, 1. Februar um 18:30 - 20:00

Du willst dich für eine solidarische Stadt einsetzen? Du möchtest gemeinsam mit anderen Engagierten etwas für Neuangekommene in München tun? Dann bist du im Bellevue richtig! Wir versuchen trotz Corona deinen Einsatz möglich zu machen.

You want to stand up for a city of solidarity? You want to do something for newcomers to Munich together with other committed people? Then Bellevue is the right place for you! We try to make your contribution possible despite Corona.

» Weiterlesen

Israelbezogener Antisemitismus

Montag, 8. Februar um 18:30 - 21:00

Workshop mit RIAS Bayern

Der Antisemitismus findet viele unterschiedliche Ausdrucksformen. Im Jahr 2019 registrierte RIAS Bayern 50 Fälle im Freistaat, die als israelfeindlicher Antisemitismus bezeichnet werden. Der israelbezogene Antisemitismus richtet sich gegen den jüdischen Staat Israel, etwa indem diesem die Legitimität abgesprochen wird, klassisch antisemitische Motive auf Israel angewendet werden oder Jüdinnen und Juden für israelische Politik verantwortlich gemacht werden.

» Weiterlesen

Can’t relax in Nigeria

Samstag, 13. Februar um 20:00 - 21:30

Podiumsdiskussion mit Uche Akpulo (Bayerischer Flüchtlingsrat), Stefan Klein (Autor & Journalist) und Rinu Oduala (Lobbyistin für Menschenrechte & Brand Strategist). Moderation: Matthias Weinzierl (Campus di Monaco) und Souad Alfa (Bellevue-Moderationsteam).

Mit unseren Gästen möchten wir über die aktuelle Situation in Nigeria und die momentane Entwicklung der #endSARS Proteste sprechen.

Als Livestream unter www.bellevuedimonaco.de/live

» Weiterlesen

Sei kein Mann

Mittwoch, 17. Februar um 19:00 - 21:00
Münchner Stadtmuseum, Sankt-Jakobs-Platz 1, 80331 München

Warum Männlichkeit ein Albtraum für Jungs ist

Lesung und Gespräch mit JJ Bola.

Je nach aktualler Situation findet die Veranstaltung im Saal des Münchner Stadtmuseums, Sankt-Jakobs-Platz 1 oder als Livestream unter www.bellevuedimonaco.de/live statt. Wir versuchen die Informationen so zeitnah wie möglich anzupassen.

» Weiterlesen