Menü

Aktuelles Programm als PDF zum Download.
Sobald vorhanden: kommendes Programm als PDF hier.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für Dezember 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Kalender von Veranstaltungen

Kalender von Veranstaltungen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
25

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Fortbildung für Ehrenamtliche: Geflüchtete in Arbeit und Ausbildung

Ausbildungsteams Infoabend

26

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Migrationsberatung

Sprachwerkstatt

Jugend Theater Workshop

Sprachwerkstatt

Frauencafé کافه زنان مقهى النساء

Fortbildung für Ehrenamtliche: Asyl- und Aufenthaltsrecht

Frauen-Boxen

Radlkeller

Männer-Boxen

27

Can’t relax in Ungarn + DJ Set

Deutschkurs für Frauen mit Babys (0-1 Jahre)

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offene Nähwerkstatt

Arbeitsmarktberatung

Asylberatung

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

Interkulturelle Konfliktberatung

28

Stefan Verra – Körpersprache. Benefiz fürs Bellevue di Monaco

Stronger than Fears

Migrationsberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Bellevue Marathon

Bellevue Chor

29

Europas Neue Rechte

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offenes Kunstatelier

Offenes Kunstatelier

Englisch-Kurs

Bellevue Kraftsport

30

Polis kocht!

Konzert: Geoff Berner – Grand Hotel Cosmopolis

Arabische Samstagsschule

Lern- und Hausaufgabenhilfe

1
2

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

3

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Migrationsberatung

Sprachwerkstatt

Jugend Theater Workshop

Sprachwerkstatt

Frauencafé کافه زنان مقهى النساء

Frauen-Boxen

Radlkeller

Männer-Boxen

4

KINO ASYL – Syrischer Serienabend

Deutschkurs für Frauen mit Babys (0-1 Jahre)

Sprechstunde für geflüchtete Frauen – NUR TELEFONISCH

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offene Nähwerkstatt

Arbeitsmarktberatung

Asylberatung

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

Interkulturelle Konfliktberatung

Die Arrival Aid Akademie: Das Asylverfahren – Anwendung des Asylrechts in der Praxis

5

Pippo Pollina solo – Benefiz in den Münchner Kammerspielen

Migrationsberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Bellevue Marathon

6

Konzert: Ylenia Lucisano

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offenes Kunstatelier

Foto Workshop

Offenes Kunstatelier

Englisch für Anfänger*innen

Englisch für Anfänger*innen

Englisch für Anfänger*innen

Bellevue Kraftsport

7

Arabische Samstagsschule

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Poetry & Rap Workshop

8
9

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Möbel-Workshop

Möbel-Workshop

10

Whisky, Chocolate and Lipstick

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Migrationsberatung

Sprachwerkstatt

Jugend Theater Workshop

Sprachwerkstatt

Frauencafé کافه زنان مقهى النساء

iz art Kunstatelier

Frauen-Boxen

Radlkeller

11

Boko Haram. Terror und Trauma

Deutschkurs für Frauen mit Babys (0-1 Jahre)

Sprechstunde für geflüchtete Frauen

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offene Nähwerkstatt

Arbeitsmarktberatung

Asylberatung

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

Interkulturelle Konfliktberatung

12

Migrationsberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Bellevue Marathon

Fortbildung für Ehrenamtliche: Geflüchtete in Arbeit und Ausbildung

13

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offenes Kunstatelier

Offenes Kunstatelier

Englisch für Anfänger*innen

Bellevue Kraftsport

14

Heute in meiner Stadt

Arabische Samstagsschule

Lern- und Hausaufgabenhilfe

15

CultureKitchen’s KochSonntag

16

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Sprachpartnerinnen-Infoabend

17

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Migrationsberatung

Sprachwerkstatt

Jugend Theater Workshop

Sprachwerkstatt

Frauencafé کافه زنان مقهى النساء

Frauen-Boxen

Radlkeller

Männer-Boxen

18

Deutschkurs für Frauen mit Babys (0-1 Jahre)

Sprechstunde für geflüchtete Frauen

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offene Nähwerkstatt

Arbeitsmarktberatung

Asylberatung

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

Interkulturelle Konfliktberatung

Fortbildung für Ehrenamtliche: Passbeschaffung

19

Hotspot Lesbos

Migrationsberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Sprachwerkstatt

Sprachwerkstatt

Bellevue Marathon

Bellevue Chor

20

Solidaritäts-Gala für Lesbos

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Offenes Kunstatelier

Offenes Kunstatelier

Englisch für Anfänger*innen

Bellevue Kraftsport

21

Arabische Samstagsschule

Lern- und Hausaufgabenhilfe

22

Urban Dance Session

23

Lern- und Hausaufgabenhilfe

24

Lern- und Hausaufgabenhilfe

25

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

26

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Bellevue Marathon

27

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

28

Lern- und Hausaufgabenhilfe

29

Urban Dance Session

30

Lern- und Hausaufgabenhilfe

31

Lern- und Hausaufgabenhilfe

1

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Open House خانه ای برای همه البيت المفتوح

2

Migrationsberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

Bellevue Marathon

3

Asylberatung

Lern- und Hausaufgabenhilfe

4

Poetry & Rap Workshop

Lern- und Hausaufgabenhilfe

5

Urban Dance Session

+ Veranstaltungen exportieren

Unsere nächsten Highlights

Sicherer Hafen oder Ankerzentrum? - ABGESAGT

Donnerstag, 2. April um 19:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Laut offizieller Anordnung der Bayerischen Staatsregierung sind alle Veranstaltungen bis vrstl. einschl. 19. April 2020 untersagt.
Das Bellevue di Monaco bleibt in dieser Zeit deshalb für alle Veranstaltungen geschlossen.
Deswegen entfällt leider auch diese Veranstaltung. Sie wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Podiumsdiskussion über aktuelle Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik in München mit Aktivist*innen der Beratungsgruppe Abschiebehaft am Münchner Flughafen, Solidarity City und Ankerwatch.

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Munich wants to be a “safe haven” and a cosmopolitan city with a heart, welcoming and integrating refugees. At the same time, people are being accommodated in so called “Ankerzentren” and are being held in deportation custody at Munich Airport. What opportunities and scope does the city have? 

München will „Sicherer Hafen“ und Weltstadt mit Herz sein, Flüchtlinge aufnehmen und integrieren – gleichzeitig werden Menschen in Ankerzentren untergebracht und sitzen in Abschiebhaft am Münchner Flughafen. Es passiert viel in der Flüchtlingspolitik in München – positive Signale, aber auch Missstände und Fehlentwicklungen. Welche Möglichkeiten und Spielräume hat die Stadt? Vertreter*innen verschiedener migrationspolitischer Initiativen stellen ihre Arbeit vor und diskutieren über mögliche politische Gestaltungsmöglichkeiten in München für 2020 und die neue Legislaturperiode.

Eine Veranstaltung des Münchner Flüchtlingsrats in Kooperation mit dem Bellevue di Monaco.

Eintritt frei, Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de.

Einlassvorbehalt: Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

» Weiterlesen

In meinem Bart versteckte Geschichten - ABGESAGT

Dienstag, 7. April um 19:30
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Laut offizieller Anordnung der Bayerischen Staatsregierung sind alle Veranstaltungen bis vrstl. einschl. 19. April 2020 untersagt.
Das Bellevue di Monaco bleibt in dieser Zeit deshalb für alle Veranstaltungen geschlossen.
Deswegen entfällt leider auch diese Veranstaltung. Sie wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Buchpräsentation mit dem Autor Hamed Abboud. Moderation: Björn Bicker (Autor).

Pay as much as you can: 10 € (empfohlen), 6 € (ermäßigt), 0 € (social).

In his book, Hamed Abboud talks about his arrival and life in Europe: about the irritating clash of different cultural mentalities and the search for his own place in his new home.

Der 2012 aus Syrien geflüchtete und heute in Wien lebende Autor erzählt in seinem Buch «In meinem Bart versteckte Geschichten» von seinem Ankommen und Leben in Europa: von dem irritierenden Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen und der Suche nach dem eigenen Platz in der neuen Heimat.
Denn hier gerät sein schwarzer Bart, der Stolz der Männer, plötzlich unter Terrorverdacht, die liberale Kleiderordnung bringt ihn innerlich ordentlich zum Schwitzen – und ist das auf der Flucht verloren gegangene Schmerzempfinden nun ein Verlust oder ein Gewinn?
Satirisch konterkarierend, ironisch und humorvoll wendet und dreht Hamed Abboud die eigenen Erfahrungen durch bildstarke Assoziationen und Gedankengänge immer weiter, bis dem Schicksal doch noch ein guter Moment abgewonnen ist – und sei er auch noch so klein oder absurd.
Die 13 Prosatexte und die dazwischen ein­gestreuten »Mikrotexte« vermitteln dem Leser nicht nur, was es bedeutet, sich einen Platz in einer fremden Gesellschaft suchen zu müssen, sondern auch das Gefühl, dass die Suche selbst, trotz aller Mühsal, bereichernder sein kann, als eine unbefragte Heimat zu besitzen.

Hamed Abboud geb. 1987 in Deir ez-Zor in Syrien studierte in Aleppo Telekommunikationstechnologie. Ende 2012 floh er aufgrund des Krieges aus Syrien. Nach einer zweijährigen Odyssee landete er 2014 in Österreich wo er zunächst im Burgenland lebte und seit 2016 in Wien. Auf Deutsch erschienen bisher: “Der Tod backt einen Geburtstagskuchen” (pudelundpinscher 2017) und das Jugendbuch “Der Ritter der Schlüssel”  (Baobab Verlag 2018).

» Weiterlesen

Está todo bien - Alles gut in Venezuela? - VERSCHOBEN

Freitag, 17. April um 19:30
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Neuer Termin! Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus haben wir die Veranstaltung auf den 16. Juli, 20:00 verlegt. Informationen dazu hier. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Dokumentarfilm von Tuki Jencquel, Deutschland 2019. Anschließendes Gespräch zur humanitären Lage in Venezuela mit dem Regisseur (per Skype) und Mariana Calderon von AleVen humanitäre Hilfe e.V.

As the public health system collapses, a pharmacist, a trauma surgeon, a social activist, and two cancer patients confront the same questions as millions of other Venezuelans struggling to survive in a nation plunged into chaos: to protest or to acquiesce, to emigrate or to stick it out, to lose all hope or to hang on to faith?

Venezuela. Mit dem Zusammenbruch des öffentlichen Gesundheitswesens werden Millionen von Menschen mit der gleichen Frage konfrontiert: Wie überlebt man in einem Land, das im Chaos versunken ist?

Eine Veranstaltung von Amnesty International (Hochschulgruppe München) in Kooperation mit dem Bellevue di Monaco.

» Weiterlesen

Heute in meiner Stadt # 2 - ABGESAGT

Samstag, 18. April um 20:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Laut offizieller Anordnung der Bayerischen Staatsregierung sind alle Veranstaltungen bis vrstl. einschl. 19. April 2020 untersagt.
Das Bellevue di Monaco bleibt in dieser Zeit deshalb für alle Veranstaltungen geschlossen.
Deswegen entfällt leider auch diese Veranstaltung. Sie wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Was passiert heute, am 18. April 2020 auf der Welt?

For the second time artists, activists and citizens of Munich who have migrated from their home tell us about a key event, that takes place in their city of origin on the 18th of April 2020.

Zum zweiten Mal laden wir KünstlerInnen, AktivistInnen und Münchner BürgerInnen ein, uns von einem tagesaktuellen Ereignis aus ihrer Stadt zu berichten, die sie aus unterschiedlichen Gründen verlassen haben.

Eintritt frei, Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de.

» Weiterlesen

Bellevue Heimatministerium #6: Vier Jahre EU-Türkei Deal

Donnerstag, 23. April um 19:30
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Podiumsdiskussion mit Gerald Knaus (European Stability Initiative), Karl Kopp (Pro Asyl) und  Prof. Dr. Sabine Strasser (Institut für Sozialanthropologie, Universität Bern). Moderation: Stephan Dünnwald (Bayerischer Flüchtlingsrat).

Four years after the “EU-Turkey Deal” came into force, we want to take stock and discuss how the situation of refugees has been affected by this treaty: In Greece, in Turkey, and beyond.

Unter Eindruck des langen Sommers der Migration 2015 initiierte die EU ein Abkommen mit der Türkei, um die Zahl der Geflüchteten, die über die Türkei nach Griechenland kamen, zu reduzieren. Der sogenannte “EU-Türkei Deal” war erfunden und sah vor, dass die Türkei die Grenzen nach Europa strenger kontrollieren und alle Geflüchteten wieder zurücknehmen sollte. Im Gegenzug wurden der Türkei sechs Milliarden Euro versprochen und für jeden zurückgeschickten syrischen Geflüchteten wollte die EU einen syrischen Flüchtling aus der Türkei aufnehmen. Soweit der Plan, der auf den Gründer der European Stability Initiative, Gerald Knaus, zurückgeht.

Im März diesen Jahres jährt sich der “EU-Türkei Deal” zum vierten Mal. Wir wollen Bilanz ziehen und mit unseren Gästen diskutieren: Was hat funktioniert, was klappt nicht, was sind, was waren die Effekte für Geflüchtete in der Türkei und außerhalb?

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Flüchtlingsrat.

Eintritt frei, Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de.

» Weiterlesen