Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2019

If I think of Love / Hochzeitskapelle

Donnerstag, 19. September um 19:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Album release of the legendary Hochzeitskapelle.

Folkloristisch-elegischer Rumpeljazz aus zwischen München, New Orleans und Trinidad gefundenen Lieblingsstücken, gespielt mit großer Intensität, Vertrautheit und Freude.
Musikalisch unterstützt vom Lift it up Soundsystem, kulinarisch unterstützt von Toshi und der Ape von Herz und Schnauze.

» Weiterlesen

# LOVE

Sonntag, 22. September um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 23. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Sonntag, 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 30. September 2019

Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Ein Stück nach Shakespeare
Theater von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

„Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei Romeo and Juliet.“ Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt vor, befragt den Dramatiker und sich selbst: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

“Love is something that just happens. Although it might be forbidden. Yes, as it happend with Romeo and Juliet.” The members of the Kammerklicke explore the world’s most famous lovers, they interview themselves and ask the playwright: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

Mit freundlicher Unterstützung der der BNP Paribas Stiftung.

Tickets über die Homepage der Münchner Kammerspiele

» Weiterlesen

# LOVE

Montag, 23. September um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 23. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Sonntag, 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 30. September 2019

Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Ein Stück nach Shakespeare
Theater von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

„Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei Romeo and Juliet.“ Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt vor, befragt den Dramatiker und sich selbst: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

“Love is something that just happens. Although it might be forbidden. Yes, as it happend with Romeo and Juliet.” The members of the Kammerklicke explore the world’s most famous lovers, they interview themselves and ask the playwright: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

Mit freundlicher Unterstützung der der BNP Paribas Stiftung.

Tickets über die Homepage der Münchner Kammerspiele

» Weiterlesen

Alternatives Expert*innenhearing zu den ANKER-Zentren in Bayern

Mittwoch, 25. September um 18:30 - 20:30
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München
» Weiterlesen

# LOVE

Sonntag, 29. September um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 23. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Sonntag, 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 30. September 2019

Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Ein Stück nach Shakespeare
Theater von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

„Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei Romeo and Juliet.“ Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt vor, befragt den Dramatiker und sich selbst: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

“Love is something that just happens. Although it might be forbidden. Yes, as it happend with Romeo and Juliet.” The members of the Kammerklicke explore the world’s most famous lovers, they interview themselves and ask the playwright: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

Mit freundlicher Unterstützung der der BNP Paribas Stiftung.

Tickets über die Homepage der Münchner Kammerspiele

» Weiterlesen

# LOVE

Montag, 30. September um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 23. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Sonntag, 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 30. September 2019

Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Ein Stück nach Shakespeare
Theater von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

„Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei Romeo and Juliet.“ Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt vor, befragt den Dramatiker und sich selbst: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

“Love is something that just happens. Although it might be forbidden. Yes, as it happend with Romeo and Juliet.” The members of the Kammerklicke explore the world’s most famous lovers, they interview themselves and ask the playwright: „Shakespeare could you write a happy ending please?“

Mit freundlicher Unterstützung der der BNP Paribas Stiftung.

Tickets über die Homepage der Münchner Kammerspiele

» Weiterlesen

Oktober 2019

Das Meer der Tränen

Donnerstag, 10. Oktober um 19:00
Bellevue di Monaco – Café, Müllerstraße 6, 80469 München

Im Café des Bellevue di Monaco (Müllerstraße 6)
Exklusive Präsentation des neuen Buches von Claus-Peter Reisch. Der Autor ist anwesend.

Book presentation by the captain of the search and rescue ship «Lifeline» about how he and his crew were left alone with 235 refugees on board.

Mittelmeer, Juni 2018. «Lifeline»-Kapitän Claus-Peter Reisch rettet mit seiner Crew 235 Flüchtlingen auf offener See das Leben. Doch kein europäischer Staat will die Schutzsuchenden aufnehmen. Erst nach fünf Tagen darf er in Malta anlegen. Er wird verhaftet und vor Gericht gestellt. Doch das bestärkt ihn in seinem Handeln. Er stellt an die verantwortlichen in Europa die unangenehme Frage: Wie viel ist unsere Freiheit wert, wenn wir unsere Werte über Bord werfen?

» Weiterlesen

Die Mission der Lifeline

Dienstag, 15. Oktober um 20:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Dokumentarfilm von Markus Weinberg und Luise Baumgarten
Anschließend Gespräch mit den Filmemachern und Claus-Peter Reisch. Moderation: Daniel Sponsel (DOK.fest München).

Documentary about the search and rescue ship «Lifeline» and its confiscation on the island of Malta. Discussion afterwards with the filmmakers and the captian of the ship.

Über zwei Jahre lang hat Markus Weinberg den Seenotrettungsverein Mission Lifeline begleitet. Das Schiff war im Juni 2018 nach einer Rettungsmission vor der libyschen Küste tagelang im Mittelmeer umhegeirrt, weil kein europäischer Staat die Geflüchteten aufnehmen wollte. Der Film zeigt, dass Europa sein letztes Bisschen Menschlichkeit aufs Spiel setzt, wenn es die humanitäre Katastrophe im Mittelmeer weiter ignoriert.

In Kooperation mit DOK.fest München und Jüdischem Museum München

» Weiterlesen

Queer Film Festival München QFFM

Samstag, 19. Oktober um 17:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

GENDERBLEND
NL 2017, 68 Min., Regie: Sophie Dros

Vorfilm: LUCA

DE 2019, 8 Min, Regie: Hannah Schwaiger

Genderblend ist ein wundervoller und rührender Dokumentarfilm der Niederländerin Sophie Dros der zeigt, wie Persönlichkeit, Natürlichkeit und Authentizität sich entfalten können, wenn diesem Begriff keine Grenzen gesetzt werden.

» Weiterlesen

Das neue Wir

Mittwoch, 23. Oktober um 19:30
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Warum Migration dazugehört. Eine andere Geschichte der Deutschen.
Buchpräsentation mit dem Autor Jan Plamper

Immigration is an essential part of german history. Germany needs a new collective identity. Book presentation by the historian Jan Plamper.

Die deutsche Geschichte kann auch anders erzählt werden: Aus- und Einwanderung gehören spätestens seit 1945 zur DNA unserer Republik. In diesem Buch werden die Erfahrungen der Menschen, die nach Deutschland kamen zu einem Teil der gemeinsamen Geschichte.

«Plamper hat keine Streitschrift geschrieben. Es ist eine Einladung.» Bayerisches Fernsehen

«Jan Plamper zeigt eine komplexe und reiche Geschichte, die in aktuellen politischen Debatten oft zu wenig wahrgenommen wird.» Deutschlandfunk Kultur

» Weiterlesen

Studio Ö: Fünfmal Frau Kim, auf der Suche nach Heimat

Samstag, 26. Oktober um 19:00
Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Szenische Lesung von und mit Ok-Hee Jeong
präsentiert in der sechsten Ausgabe von Tunay Önder im Studio Ö

In her scenical reading the artist questions the terms «home», «alienation» and «identity» with a view to South Korean migration history.

In einer Zeit, wo ein deutscher Heimatsminister absegnen will, wer zu Deutschland gehört oder wer nicht, hinterfragt die Künstlerin die Begriffe «Heimat», «Fremde» und «Identität» mit Blick auf die südkoreanische Migrationsgeschichte. Ok-Hee Jeong lebt und arbeitet als Journalistin, Filmemacherin und Autorin in Berlin.

» Weiterlesen

November 2019

Unter dem Teppich

Freitag, 1. November um 15:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 2. November 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Sonntag, 3. November 2019

Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2, 80469 München

Eine Multimediale Collage von God’s Entertainment im Rahmen des SPIELART Theaterfestivals

Was wird unter den Teppich gekehrt in der europäischen Gemeinschaft? Diese Frage stellen sich God’s Entertainment und weben zu diesem Zweck als erstes einmal einen Teppich. Auf seiner Unterseite entsteht eine Collage aus Bild- und Videomaterial.

What is swept under the carpet in European society? In order to answer this question, the first thing God’s Entertainment do is weave a carpet. Underneath it, a collage of visual and video material arises.

» Weiterlesen
+ Veranstaltungen exportieren