Menü

 

Hier ist unser letzter Newsletter zu finden!

Anmeldung über das jeweilige Formular oder per Mail: anmeldung@bellevuedimonaco.de

Lade Veranstaltungen

Flowing Narratives – Comic Workshop

Sonntag, 26. Juni um 11:00 - 17:00

Flowing narratives on paper – Drawing a collective #2
Comicworkshop mit Godwin Namanyabyoona und Bine Mayer.

Sonntag, 26. Juni, 11-17 Uhr
Färberei, Claude-Lorrain-Str. 25, 81543 München

Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 27 Jahren
Sprache: Englisch und Deutsch
Anmeldungkultur@bellevuedimonaco.de

Deine eigene Geschichte kannst nur du erzählen und wir machen deine Story sichtbar zum Teil der Stadt!
In diesem Workshop, den die Färberei und das Bellevue di Monaco gemeinsam durchführen, widmen wir uns unterschiedlichen Methoden künstlerischen Erzählens und malen auf Transparente, aus denen beim „Festival des Sports und der Kunst“ im Olympiapark große begehbare Strukturen gebaut werden. Zwischen Comic und Malerei, Gestaltung und Erzählung suchen wir nach der intermedialen Brücke zwischen dem Bild und allen klassischen Formen der Erzählung.
[Bild der Referenten]

 

Godwin Namanyabyoona verließ Uganda im Jahr 2018, um dem Druck des Militärregimes zu entkommen. In Kampala City hatte er zuvor eine freie Künstlergruppe gegründet. Seit 2019 ist er Artist in Residence in der Färberei München. In seiner künstlerischen Arbeit setzt er sich unter anderem mit der Kolonialgeschichte Ugandas und ihrer gegenwärtigen Ausprägung auseinander. Komplementäre und widersprüchliche Elemente in seinen Bildern machen diese Auseinandersetzung greifbar.

Bine Mayer, geboren in Kuala Lumpur, aufgewachsen in einem Vorort von München, Künstlerin, Kunsttherapeutin und Musikerin zeichnet aktuell an einer Geschichte mit dem Titel Es tut mir leid, ihre Tochter hat zu viel Phantasie – Ich kann nicht bei jeder Schnecke die du siehst in Entzückung geraten“ . Und wie es so laufen kann, ist der Comic noch nicht fertig, aber dafür gibt es schon jetzt einen Soundtrack. Für Bine ist Comic eine Kunstform mit unerschöpflichen Möglichkeiten. Schon mit wenigen Strichen wird ein leeres Blatt lebendig. Gesetzmäßigkeiten der realen Welt können überspannt und ausgehebelt werden, um Platz für Phantasiewelten zu schaffen. Künstlerische Fertigkeiten spielen beim Workshop keine Rolle. Wir können mit einfachen Formen arbeiten und das tolle am Comic ist: Wer nicht so viel zeichnen mag, kann auch mit Worten und Schriftbildern experimentieren.

(Dominik Wendland ist leider erkrankt. Gute Besserung!)

 

In Kooperation mit Färberei

 

Details

Datum:
Sonntag, 26. Juni
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Die Färberei
Claude-Lorrain-Straße 25, 81543 München Deutschland
Telefon:
089 62269274
Webseite:
https://www.diefaerberei.de