Menü
Lade Veranstaltungen

Queere Geflüchtete in Bayern: Sicherheit in Sicherheit?

Montag, 11. Juli um 20:00 - 21:30

Die Suche nach Sicherheit in Sicherheit –
Unterbringung queerer Geflüchtete in Bayern

Podiumsdiskussion am Montag den 11.07. 20:00-21:30 Uhr,
im Café Bellevue die Monaco, Müllerstr. 02

Die Suche nach Sicherheit endet für viele Geflüchtete nicht mit dem Ankommen in Deutschland. Queere Geflüchtete werden in ihren Unterkünften Opfer von Diskriminierung und homophober Anfeindungen. Es kommt zu Zuständen wie Zwangsouting oder Morddrohungen.

Zwei Jahre nach der Landtags-Petition über die Einstufung queerer Geflüchtete als vulnerable Gruppe ist das Thema noch nicht gelöst. Warum war die Petition dennoch ein Teilerfolg für die queeren AktivistInnen? Welche Herausforderungen erleben die queeren Vereine und Organisationen, welche Erfahrungen und Schwierigkeiten müssen die queeren Geflüchtete noch aushalten? Was muss nun die Politik in Bayern tun?

In der Woche vom Christopher Street Day wollen wir über die Unterbringung queerer Geflüchtete in Bayern diskutieren.

Unsere Gäste:

  • Gülseren Demirel MdL, Sprecherin für Integration, Asyl und Flucht der Bündnis 90/der Grünen im bayerischen Landtag
  • Luca Mühlmeier, Soziale Arbeit (B.A.), Psychosoziale Beratung in Sub e.V.
  • NN Vertreter:in queere Geflüchtete(r)

Details

Datum:
Montag, 11. Juli
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco – Café
Müllerstraße 6, 80469 München BY Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-5
Webseite:
www.bellevuedimonaco.de/cafe

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de