Menü

 

✸ Hier das MAI/JUNI PROGRAMM zum Download
✸ Hier das JULI/AUGUST PROGRAMM zum Download
✸ Hier der aktuelle NEWSLETTER
✸ Hier können Sie den NEWSLETTER ABONNIEREN.
✸ Das Bellevue di Monaco auf SOCIAL MEDIA

Lade Veranstaltungen

In Venedig: Das Bellevue di Monaco auf der Architekturbiennale 2023

Donnerstag, 25. Mai 2023, 10:00 - 19:00

23.-28. Mai 2023

Das Kurator*innenteam des Deutschen Pavillons hat den Beitrag der diesjährigen Architektur-Biennale in Venedig unter das Motto „Open for Maintenance – Wegen Umbau geöffnet“ gestellt. Der deutsche Beitrag widmet sich den Themen der Pflege, Reparatur und Instandhaltung, zu diesen Themen wurden Organisationen aus Deutschland und lokale Initiativen in den Pavillon eingeladen.

Das Bellevue di Monaco wurde dabei, zusammen mit Hirner & Riehl Architekten & Stadtplaner als Beispiel für nachhaltiges und bewahrendes Bauen ausgewählt.

Die Liste der Teilnehmenden auf der offiziellen Webseite:
https://openformaintenance.net/#article-37673

Interessant waren für die Kurator*innen auch die mit unserem Projekt verbundenen sozialen Auswirkungen, wie mehr gesellschaftliche Teilhabe und weniger Verdrängung. Im deutschen Pavillon wurde von den Kurator*innen ein Depot aus Abbruchmaterialen der Kunstbiennale 2022 und eine voll ausgestattete Werkstatt aufgebaut.

In der Eröffnungswoche der Biennale, vom 22. bis 28. Mai wird das Bellevue gemeinsam mit einer lokalen Partnerorganisation, dem autonomen Zentrum Centro Sociale Rivolta, diese Werkstatt nutzen!

Am 28. Mai nehmen wir außerdem mit einem Team des Bellevue in Mira an der Brenta am traditionellen Antirassistischen Fußballturnier teil.

Mit dem Centro Sociale Rivolta verbindet uns neben der Arbeit mit Geflüchteten und dem Engagement für soziale Themen nicht zuletzt unsere Vergangenheit als „Hausbesetzer“.

Die Venezianer Aktivist*innen haben vor kurzem ein seit über 15 Jahren leer stehendes Verwaltungsgebäude der ehemaligen städtischen Klinik in Mestre besetzt und möchten unter dem Projektnamen „Pandora“ nun zeigen, was in dem Gebäude steckt. Wir werden gemeinsam in unserer Zeit im deutschen Pavillon Einrichtungsgegenstände für dieses Gebäude bauen, um es wieder nutzbar zu machen!

Eure Unterstützung!

Wir sind schon sehr aufgeregt, die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, wir können aber auf alle Fälle noch Hilfe gebrauchen.
Wir suchen konkret folgendes:

•  Sprinter mit Anhängerkupplung, den wir für die Woche leihen können
•  Transportboot, mit dem wir in Venedig Material vom Biennale Gelände nach Mestre bringen können. Hobbykapitäne meldet Euch!
•  Schrauben und Werkstattverbrauchsmaterial
•  Wandfarben
•  Elektroinstallationsmaterial – wer kann uns mit Sachspenden unterstützen?
•  Unterkünfte – wer kennt jemanden, der jemanden kennt, der uns für eine Woche eine Wohnung in Venedig zur Verfügung stellen kann?

Wer uns helfen kann, bitte gerne melden: info@bellevuedimonaco.de

Termine zum Vorbeischauen

•  Wir freuen uns über jeden, der in der Eröffnungswoche der Biennale bei uns in der Werkstatt im Deutschen Pavillon vorbeikommt (22.- 26. Mai)
•  Am Samstag, 27. Mai hoffen wir, den Einbau des Mobiliars im Pandora in Mestre abschließen zu können und ein kleines Einweihungsfest zu feiern. 
Adresse: Via Antonio da Mestre 12, Mestre, Italien
•  Am Sonntag, 28. Mai nehmen wir mit einem Team des Bellevue in Mira an der Brenta am traditionellen Antirassistischen Fußballturnier teil. Wer zum Mitspielen oder Anfeuern vorbeikommen möchte, ist herzlich eingeladen!

Details

Datum:
Donnerstag, 25. Mai 2023
Zeit:
10:00 - 19:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Venedig
Giardini della Biennale, Deutscher Pavillon + Mestre, Italien

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon
089 – 550 5775-0
E-Mail
info@bellevuedimonaco.de