Menü

 

Hier ist unser letzter Newsletter zu finden!

Anmeldung über das jeweilige Formular oder per Mail: anmeldung@bellevuedimonaco.de

Lade Veranstaltungen

ausgebucht : Wie wir die Welt sehen. Lesung mit Ronja Wurmb-Seibel

Montag, 28. Februar um 19:00 - 21:00

… zur Frage, was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien.

Buchpremiere mit der Autorin Ronja Wurmb-Seibel

Live unter www.bellevuedimonaco.de/live

Nachrichten verfolgen uns immer und überall. Morgens im Radio, abends im Fernsehen und zwischendrin als Push-Nachricht auf dem Handy. Sie bestimmen, wie wir uns fühlen, wenn wir morgens aufwachen und worüber wir nachdenken, wenn wir abends ins Bett gehen. Tägliche Krisenmeldungen drücken nicht nur unsere Stimmung, sie verzerren unseren Blick auf die Welt. Wie entkommen wir dieser Negativ-Spirale? Indem wir Nachrichten anders konsumieren. Und indem wir anfangen, einander eine neue Art von Geschichten zu erzählen.

Ronja von Wurmb-Seibel, geboren 1986, hat knapp zwei Jahre als Reporterin in Kabul gelebt. Inzwischen lebt die mehrfach ausgezeichnete Journalistin, Autorin und Filmemacherin im bayerischen Dünzelbach. Vor ihrer Zeit in Kabul war sie Politik-Redakteurin bei der ZEIT. Wie wir die Welt sehen ist ihr zweites Buch.

Die Veranstaltung vor Ort ist leider voll, bitte schalten Sie sich zu über
www.bellevuedimonaco.de/live

Details

Datum:
Montag, 28. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de