Menü
Lade Veranstaltungen

Fire A 1000 Poems

Freitag, 25. November um 20:00

Tim Blunk, Aktivist aus den USA liest und performt seine Gedichte aus seiner siebenjährigen Isolationshaft in einem US-Gefängnis, unterstützt von Jelena Kuljic, Patrick Wengenroth u.a.

Tim Blunk reads and performs his poems from his seven years of solitary confinement in a US prison.

Das international agierende und besetzte Happening Fire A 1000 Poems spielt eine Livesession für Video und Tonaufnahmen im Bellevue.

Thema des Happenings ist die Fragestellung, ob politische Kunst auch politisch wirksam sein kann. Tim Blunk, Aktivist aus den USA liest und performt seine Gedichte aus seiner siebenjährigen Isolationshaft in einem US-Gefängnis. Markus Minarik und Band begleiten ihn, übernehmen seine Texte und gestalten mit ihm zusammen eine Livesession bis hin zur Klanginstallation. Unterstützt werden die vier von Jelena Kuljić und Patrick Wengenroth.

Texte: Tim Blunk und Friedrich Schiller.
Musik: Markus Minarik, Gerhard Roegels und Manolo Diaz
Konzept: Michael Grossmann.

Details

Datum:
Freitag, 25. November
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://fire1000poems.com/

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München BY Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de