Menü
Lade Veranstaltungen

Flucht aus der Ukraine – Ankommen in München

Donnerstag, 7. April um 19:00 - 21:00

In der vergangenen Wochen sind mehrere Tausend Geflüchtete aus der Ukraine in München angekommen. Wir haben viel Aufnahmebereitschaft erlebt, viel ehrenamtliches und auch hauptamtliches Engagement. Ganz vorn bei diesem Engagement stehen auch ukrainische Organisationen und Institutionen: die Ukrainische Kirche oder der ethnisch übergreifende Kulturverein GOROD. Wir möchten fragen, wie Menschen aus diesen Institutionen  die letzten Wochen erlebt haben, wie Geflüchtete aus der Ukraine hier ankommen, wie sie bei ihnen Unterstützung erfahren, welche Probleme jetzt wichtig sind und welche Probleme (oder Entwicklungen) in den nächsten Wochen und Monaten zu erwarten sind.

Wir möchten also einen Blick auf die aktuelle Situation aus der ukrainischen Perspektive werfen, und auch die Gelegenheit nutzen, die ukrainischen Institutionen in München vorzustellen. Außerdem haben wir Gerhard Mayer, den Leiter des Amtes für Wohnen und Migration, eingeladen, der für die Stadt für viele Aspekte der Unterbringung und Versorgung zuständig ist, und die ukrainische Perspektive ergänzen kann.

Vater Volodemir, Ukrainische katholisch-orthodoxe Kirche in München

Anastasiia Batishcheva,
Borys Martynenko,
Mariia Solomina, Kulturverein GOROD e.V.

Gerhard Mayer, Amt für Wohnen und Migration der Stadt München

Anmeldung bitte HIER oder unter anmeldung@bellevuedimonaco.de

über Stream können Sie die Veranstaltung unter www.bellevuedimonaco.de/live verfolgen.

Details

Datum:
Donnerstag, 7. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de