Menü

 

✸ Hier das AKTUELLE PROGRAMM zum Download
✸ Hier der aktuelle NEWSLETTER
✸ Hier können Sie den NEWSLETTER ABONNIEREN.

✸ Das Bellevue di Monaco auf SOCIAL MEDIA

Lade Veranstaltungen

FRAUENJAM ft. Team One Corner

Samstag, 1. Juni, 18:00

Zum dritten Mal!

Tell a friend to tell a friend come on, come all, this time! It‘s going to be something else! Das Team aus Gambia nutzt sein Netzwerk aus den verschiedensten Rapper*innen und WordArtists in München für diese energiegeladene HipHop Jam.
Line Up Leniliciouz, Kokonelle, Gündalein, Ama Ona, Wonouola, Latifa Iguma (aka Baby G), T.O.C. and more.

Ab 16 Uhr Essen + DJ !

Leniliciouz
Es braucht Mut und Skills, um sich als Frau in der «Männerdomäne Hip Hop» Gehör zu verschaffen.
Leniliciouz wagt es. Zu viel treibt sie um, zu viel hat sie zu sagen. Ihre oft politischen und sozialkritisch orientierten Messages packt sie mit viel Wortwitz in mitreißende Raptexte und wählt statt nervigem Zeigefinger lieber empowernde Worte (und manchmal auch den Mittelfinger)…

KOKONELLE
Kokonelle ist Sängerin, Rapperin und Songwriterin mit kongolesischen Wurzeln (Kinshasa). Sie singt schon ihr ganzes Leben und steht seit ihrer Jugendzeit auf der Bühne. Ihr Style ist komplex, genauso wie Ihre Texte: Hip-Hop, RnB, Afro und Soul.

Gündalein
Mit gerade einmal 22 Jahren hat die Musikerin Gündalein, auch bekannt als Isabel Leila Gütlein, ein aufregendes Jahr hinter sich und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie langsamer wird. Mit 100 Konzerten im Jahr 2023 hat sie ihr Publikum im In- und Ausland beeindruckt.
Gündaleins musikalische Reise führte sie unter anderem zu renommierten Festivals wie dem Theatron Musiksommer Festival, dem OBEN OHNE Festival, dem Komod Festival, dem Nürnberg Pop Festival und dem PULS Festival.
Neben ihren Festival-Auftritten hat Gündalein auch beeindruckende Support-Shows für Künstler wie Nneka, Nura, Ebow & Sa-Roc gespielt.

Latifa
Latifa Iguma ist eine deutsch-ghanesische Rapperin. Sie verbindet Trap, HipHop und RnB mit provokanten, ehrlichen Lyrics und genreübergreifende Sounds. Mit Songs wie «El Fuego» oder «Fixstern» bereist sie seit fast drei Jahren die Bühnen der Republik.

Ama Ona
Ama Ona ist eine einundzwanzigjährige Rapperin und Sängerin aus München. Sie begann schon als Kind Musik zu machen, sang in einem Acapella- und Gospelchor und findet erst jetzt den Mut, sich und ihre Arbeit der Außenwelt zu präsentieren. Ihre Texte sind persönlich, sie handeln von ihrem Schmerz und ihren Kämpfen, von ihren Dämonen, aber auch von ihren guten Zeiten mit ihren Mitmenschen und dem Druck der Gesellschaft.

«Während ich dies auch für mich selbst als eine Leidenschaft und eine Form der Therapie mache, möchte ich Musik machen, um anderen zu helfen, sich verstanden zu fühlen, so wie es viele Musiker für mich tun.»

Details

Datum:
Samstag, 1. Juni
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München Google Karte anzeigen

Veranstalter

Bellevue Kultur
Telefon
089 – 550 5775-6
E-Mail
kultur@bellevuedimonaco.de
Veranstalter-Website anzeigen