Menü
Lade Veranstaltungen

Greening the Balkans #3

Freitag, 21. Oktober um 9:00 - 15:45

Der Kampf für Umweltgerechtigkeit in Südosteuropa

Umweltexpert:innen und Aktivist:innen aus Südosteuropa & München geben Einblicke in ihre Arbeit und sprechen über Best Practice Projekte!

Dazu gibt es ein Luftpartikelsensor-Workshop, spannende Podiumsdiskussionen, Visual Art & Music Performances, die sich performativ mit den diskutierten Fragen zur Umweltgerechtigkeit auseinandersetzen und vieles mehr!

Kommt vorbei, um mitzudiskutieren und zu feiern!

In Kooperation mit Balka Net e.V. , Mikado UMdieWELT
Orte: Bellevue di Monaco, Glockenbachwerkstatt, Pinakothek der Moderne

Unterstützt von: Aktion Mensch, Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 

TAG I – Freitag, 21. Oktober 2022  im Bellevue di Monaco

9:00 – 9:15 Welcome & Environmental Justice – a short Introduction

  • Martin Meiske & Asmir Šabić (balkaNet & MIKADO UMdieWELT)

 9:15 – 10:45 Panel I: “Urban Space & Environmental Justice”

  • Dušan Pavlović (Ne davimo Beograd, Serbien)
  • Maja Mirković (Aarhus Centar Sarajevo, Bosnien und Herzegowina)
  • Silvia Gonzalez (Green City e.V., München)
  • Andreas Schuster (Radentscheid / Sauba sog i / Munich mobility culture / Green City e.V. / Radverkehrsbeauftragter der SPD/Volt-Stadtratsfraktion München)

11:15 – 12:45 Panel II: “Just Energy Transitions“

  • Kristina Dimitrova (EKO-Svest, Nordmazedonien)
  • Nevena Smilevska (CEE bankwatch)
  • Johannes Engelhaupt (Fossil Free München)
  • Krisztina André (Bündnis Bürgerenergie)

14:15 – 15:45 Panel III: “Activism between the Local and the Global”

  • Selma Mešić (Let’s do it! BiH, Sarajevo, Bosnien & Herzegowina)
  • Vanessa Tschapke (rehab republic, München)
  • Ulrike Schwarz (Solar2030, München)

 

morgen an anderen Orten:

TAG II Samstag, 22. Oktober

11:00 – 12:30 Panel IV: “Campaigning Insights: Climate Change & National Parks” im Teamtheater Tankstelle

  • Olsi Nika (EcoAlbania, Albanien)
  • Klara Bosch (Fridays for Future, München)

14:00 – 16:30 Workshops in der Glockenbachwerkstatt

Workshop I (14:00 – 15:00): “Air Pollution – Build a DIY Sensor” (Martin Meiske, balkaNet)

Workshop II (14:30 – 16:30): „Gemeinschaftsbasteln und -malen mit Kindern & Erwachsenen – Unsere Visionen einer umweltgerechten Welt“ (Öznur Acar, Maja Gugleta Nebe & Nils Nebe, balkaNet)

16:30 – 17:30 BalkanoDrom – Roundtable Discussion in der Pinakothek der Moderne

“Greening the Balkans: The Fight for Environmental Justice in Southeastern Europe” – Abschlussgespräch mit allen Gästen aus Südosteuropa.

ab 18:00 in der Glockenbachwerkstatt: „Greening the Balkans Art-ivism“ – Visual Arts & Music, mit: 

Ralf Homann and Manuela Unverdorben / Gene Labo – Visuals / Josip Pavlov – NAQ / Segundo Bercetche & Tomi Lebrero

Details

Datum:
Freitag, 21. Oktober
Zeit:
9:00 - 15:45
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München BY Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-0