Menü

 

✸ Hier das aktuelle PROGRAMM zum Download
✸ Hier der aktuelle NEWSLETTER
✸ Hier können Sie den NEWSLETTER ABONNIEREN.

Lade Veranstaltungen

Netzwerktreffen: Prävention von Menschenhandel (ENTFÄLLT LEIDER)

Donnerstag, 21. September um 18:00 - 21:00

Was ist Menschenhandel?
Welche Anzeichen von Menschenhandel gibt es und was kann man bei Verdacht tun?
Wie können die Risiken bei potentiell Betroffenen verringert werden?

Entfällt leider wegen Krankheit  – neuer Termin wird bekanntgegeben!

Mit all diesen Fragen beschäftigen wir uns im Safety Net Projekt.* Im Fokus unserer Arbeit stehen vor allem Geflüchtete aus der Ukraine, weil viele Informationen über die Risiken von Menschenhandel und Präventions-maßnahmen sie nicht erreichen. Es ist wichtig, dass Organisationen, Fachkräfte und Ehrenamtliche, die mit (potentiell) Betroffenen arbeiten, für das Thema Menschenhandel sensibilisiert sind und sich vernetzen.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Netzwerktreffen in München zum Thema Prävention von Menschenhandel ein! Wir geben einen fachlichen Input zum Thema Menschenhandel, unter anderem zu diversen Ausbeutungs-formen und Anwerbemethoden wie Ausbeutung der Arbeitskraft, sexuelle Ausbeutung, Schuldknechtschaft, die Lover Boy Methode etc. Außerdem entwickeln wir gemeinsam konkrete Schutzkonzepte, auf die Sie in Ihrer Arbeit zurückgreifen können. Durch den Austausch soll unter den Teilnehmenden ein nachhaltiges Netzwerk entstehen, um (potenziell) von Menschenhandel betroffene Personen bestmöglich zu unterstützen.

Wann? Donnerstag, 21. September 2023, 18 bis 21 Uhr

Wo? Bellevue di Monaco, Müllerstraße 2-6, 80469 München

Für wen? Ehrenamtliche, die mit Geflüchteten und Migrant*innen – sowohl aus der Ukraine als auch aus anderen (Krisen-)Kontexten – arbeiten.

Kosten? Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich! Um sich anzumelden, klicken Sie bitte hier.

Die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt. Falls Sie auf der Warteliste stehen, bekommen Sie eine Benachrich-tigung von uns. Falls Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre Email oder Ihren Anruf. Danke für Ihr Interesse!

 

*Ein Projekt des International Rescue Committee (IRC) Deutschland und der Fachberatungsstelle Jadwiga.

 

Details

Datum:
Donnerstag, 21. September
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de