Menü
Lade Veranstaltungen

Istanbul nights

Samstag, 21. Januar um 18:00

12€

Istanbul ist eine Stadt, die niemals schläft. Live-Musik tönt aus allen Ecken. Bei einem abendlichen Spaziergang durch die Straßen des Stadtteiles Taksim hört man alte folkloristische Lieder, türkische klassische Musik, melancholische Arabesk-Lieder, aber auch Pop- und Rockmusik.

Heute Abend wollen wir die Zuhörer auf solch einen Spaziergang mitnehmen. Ein bunter Strauß aus allen Stilrichtungen der türkischen Musik vorgestellt von drei Bands. Am Anfang spielen Café Taksim. Das Trio präsentiert eher ruhige Lieder der türkischen Kunstmusik und viele Evergreens. Im Anschluss hören wir Eskises, die fetzige Melodien in modernen Arrangements spielen. Zuletzt übernimmt Buracoustics die Bühne mit rockigen Sounds.

 

Die Band Café Taksim ist eine Familienangelegenheit! An der Ud (eine türkische Kurzhalslaute) ist Nusret Aksan, der mit seiner Frau Deniz Aksan-Filizmen am Gesang und seinem Bruder Soner Aksan an der Gitarre die Band gründete. Zusammen musiziert haben die erfahrenen Musiker schon immer.
Café Taksim entführt auf eine musikalische Reise nach Istanbul. In dem Stadtteil Taksim ist Livemusik nicht wegzudenken. Von türkischer klassischer Musik, türkische Kunstmusik, Folklore, Arabesk, bis Pop. Café Taksim präsentieren einen bunten Blumenstrauß aus bekannten türkischen Liedern. Manchmal melancholisch und manchmal fetzig.

 

Die aus den Musikern Ufuk Bakirdögen (Klarinette), Soner Aksan (Schlagzeug), Rifat Öcal (Bass) und Bora Yildiz (Gitarre, Gesang) bestehende Band Eskises präsentieren ein buntes Programm aus bekannten Liedern der türkischen Kunstmusik und modernen Kompositionen. Manchmal melancholisch, manchmal fetzig – die talentierten und bühnenerfahrenen Musiker nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise.

 

Buracoustics ist das Solo-Projekt von Burak Kilickiran, bei dem er seine musikalischen Erfahrungen aus den letzten 20 Jahren auf die Bühne bringt. Seine Musik ist eine Mischung von diserven Genres mit teils melancholischen, teils lustigen und methaphorischen Texten über seine Gefühle und besondere Momente seines Lebens. Das für die Veranstaltung passende Repertoire von Rock, Pop, Funk, Ska, Jazz Songs machen die Show einmalig und abwechslungsreich, was mit einer lebendigen und unterhaltsamen Attitude auf der Bühne presentiert wird. Für jedes Konzert tritt er entweder alleine auf oder stellt eine einzigartige Band aus seinen Musikerfreunden zusammen. Motto ist „Let’s groove and enjoy“. Mit der groovigen Musik, den Lebensgeschichten, Bühnenshows und Überraschungen ist ein besonders ehrliches, sympathisches, interaktives Musikerlebnis garantiert. Für die Veranstaltung Bellevue – Istanbul Nights konnte er eine Traumband zusammenstellen, die gemeinsam die alternative Musikszene von Taksim/Istanbul zum Leben erweckt.
Hier Buracoustics im Bellevue:
Schlagzeug – Soner Aksan (Eskises)
Klarinette – Ufuk Bakirdögen (Eskises)
Bass – Fabian Benedikt (Relativ Rapid, Salome Fur)
Trompete – Alessio Librandi (Tula Troubles)
Gesang & Gitarre – Burak Kilickiran

 

Tickets an der Abendkasse

Preis: 12€
Ermäßigt 10€

Reservierungen: anmeldung@bellevuedimonaco.de

Details

Datum:
Samstag, 21. Januar
Zeit:
18:00
Eintritt:
12€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München BY Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon:
089 – 550 5775-0
E-Mail:
info@bellevuedimonaco.de