Menü
Lade Veranstaltungen

Speisewagen. Gemeinschaft (Er)Leben

Mittwoch, 30. November um 20:00

Beim Bellevue Open House, wo sich regelmäßig junge und alte Menschen mit und ohne Fluchthintergrund treffen, werden Dana von Suffrin und Jan Geiger aus ihren Texten über Gemeinschaft lesen und zu Tischgesprächen anregen.

Live-Musik: Maxi Pongratz & Theresa Loibl

Three authors will read from their texts in our Wednesday’s Open House and encourage table discussions.

Im Rahmen des Literaturfest München

Gemeinschaften finden sich, über Äußerlichkeiten hinweg, im Großen und im Kleinen: In der Nachbarschaft, im Freundeskreis, in der Wohn- oder Hausgemeinschaft, auf einer Demonstration, im Beruf oder im (Team-) Sport.
Und Gemeinschaft entsteht am Esstisch: Zuhause in der überschaubaren Küche ebenso wie an langen Tafeln an Orten und mit Menschen, die uns (noch) nicht vertraut sind. Genau das wird in unserem »Speisewagen« passieren: Am Mittwoch, zum »Open House«, wo sich regelmäßig junge und alte Menschen mit und ohne Fluchthintergrund treffen, werden drei Autor*innen aus ihren Texten zur Gemeinschaft lesen und – zusammen mit anderen, regelmäßigen Open-House-Teilnehmer*innen – zu Tischgesprächen anregen.
Zwischen Lesung und Gespräch, Essen und Musik suchen wir nach den kleinen und großen Nennern einer spontanen Gemeinschaft.

 

Dana von Suffrin ist Prosa- und Hörspielautorin und Historikerin aus München. Sie studierte Politikwissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte und Komparatistik in München, Neapel und Jerusalem. 2017 Promotion, seither Postdoc in der Wissenschaftsgeschichte. 2019 erschien bei Kiepenheuer & Witsch ihr Debütroman «Otto», für den sie sechs Literaturpreise erhielt. Dana von Suffrin war die erste Gastgeberin der #SchreibResi* in der Monacesia. Im Laufe des Sommers 2022 lud sie Interessierte zu literarischen Sprechstunden und sprach auf verschiedenen Veranstaltungen mit Autor*innen übers Schreiben, dessen Voraussetzungen und spezifischen Bedingungen.

Der Autor und Sozialarbeiter Jan Geiger wurde mit seinem Stück «Drag me Out» jüngst zu den bayerischen Theatertagen eingeladen.

Untermalt wird der Abend von Akkordeon und Tuba durch das Duo Maxi Pongratz und Theresa Loibl.

Details

Datum:
Mittwoch, 30. November
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://www.literaturfest-muenchen.de/veranstaltungen/speisewagen

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München BY Deutschland
Telefon:
089 – 550 5775-0