Menü

 

✸ Hier das AKTUELLE PROGRAMM zum Download
✸ Hier der aktuelle NEWSLETTER
✸ Hier können Sie den NEWSLETTER ABONNIEREN.

✸ Das Bellevue di Monaco auf SOCIAL MEDIA

Lade Veranstaltungen

We won’t shut up! Burlesque – Performing Art als Empowerment

Samstag, 11. März 2023, 18:00

Fr, 19:30 Uhr Talk: Mokka mit Sue – zu Gast: Avin Khodakarim
Sa, 12:00 Uhr Workshop: Burlesque Empowerment
Sa, 16:00 Uhr Talk: Gewalt und Kapitalismus im Kreißsaal
Sa, 18:00 Uhr Talk: Burlesque – Performing Art als Empowerment

Wir alle haben das Wort „Burlesque“ zumindest einmal gehört oder gelesen. Was genau sich dahinter verbirgt, das ist aber vielen Menschen nicht klar. Wenn überhaupt, wird es als etwas obskures oder gar vulgäres gesehen.

Dabei wird verkannt, auf was für eine Geschichte diese Art der Bühnenkunst zurückblicken kann. Von ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis zu ihrer jetzigen Form war die Burlesque eine wichtige künstlerische Ausdrucksform für Frau*en auf der Bühne. Ganz im Gegensatz zur weitläufigen Annahme, Burlesque bestünde daraus, dass Frau*en sich nur zum Vergnügen eines männlichen Publikums ausziehen, ist sie um einiges vielschichtiger und kreativer. Sie spielt mit Klischees und vereint Tanz, Erotik und gerne auch ein Augenzwinkern miteinander. Und es steckt viel Arbeit hinter so einem Bühnenprogramm. Von der Konzeption über die Auswahl der Musik und der Entwicklung der Choreographie, dem Finden, oft auch der Herstellung von Kostümen bis zur Aufführung der Show, meist übernimmt die Künstler*in all diese Aufgaben eigenständig und arbeitet oft auch ganz nach dem Motto „be your own manager and your own boss“. Gegen die vielen Vorurteile, dass Burlesque-Künstler*innen eine reine Projektionsfläche für Männerfantasien bieten spricht auch, dass ein Großteil des Publikums Frauen sind, die sich unterhalten und inspirieren lassen.

Wir freuen uns auf eine spannende Podiumsdiskussion mit Burlesque-Künstlerinnen, um mit den Klischeevorstellungen, Vorurteilen und Missverständnissen rund um Burlesque aufzuräumen und dieser Kunstform und den Frauen, die sie ausüben, den Respekt zu zollen, den sie verdienen.

 

Details

Datum:
Samstag, 11. März 2023
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München Deutschland
Telefon
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon
089 – 550 5775-0
E-Mail
info@bellevuedimonaco.de