Menü

 

✸ Hier das AKTUELLE PROGRAMM zum Download
✸ Hier der aktuelle NEWSLETTER
✸ Hier können Sie den NEWSLETTER ABONNIEREN.

✸ Das Bellevue di Monaco auf SOCIAL MEDIA

Lade Veranstaltungen

We won’t shut up! Gewalt und Kapitalismus im Kreißsaal

Samstag, 11. März 2023, 16:00

Fr, 19:30 Uhr Talk: Mokka mit Sue – zu Gast: Avin Khodakarim
Sa, 12:00 Uhr Workshop: Burlesque Empowerment
Sa, 16:00 Uhr Talk: Gewalt und Kapitalismus im Kreißsaal – Die Entromantisierung der Geburt
Sa, 18:00 Uhr Talk: Burlesque – Performing Art als Empowerment

Wie kommt es, dass Hebammen und Pfleger*innen in unserer Gesellschaft so wenig Aufmerksamkeit bekommen oder gar als obsolet abgetan werden?

Warum sind so viele Frauen nach der Geburt traumatisiert und weshalb geht die Zahl von Eingriffen, so wie Kaiserschnitten so extrem in die Höhe?

Und wenn es Aufmerksamkeit für dieses Thema gibt, warum dann nur, wie allzuoft, höchstens mit einem sehr verklärten und romantisierenden Blick?

Geburten sind mit extremem körperlichen Kraftaufwand und einem emotionalen Ausnahmezustand der Mütter verbunden. Stress, falsche Medikation und überforderte Fachkräfte verstärken das noch und in letzter Zeit mehren sich die Berichte über physische und psychische Gewalt in unseren Kreißsälen.

Was das für die Mütter, das Gesundheitssystem, die Forschung und letztendlich unsere Gesellschaft und unsere Zukunft bedeutet und wie Veränderungen geschaffen werden können, darüber wird in dieser Podiumsdiskussion gesprochen und diskutiert.

Details

Datum:
Samstag, 11. März 2023
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2, 80469 München Deutschland
Telefon
089 – 550 5775-0

Veranstalter

Bellevue di Monaco Sozialgenossenschaft eG
Telefon
089 – 550 5775-0
E-Mail
info@bellevuedimonaco.de